deen

Fotografische Vergrößerung

Analoge Vergrößerung

Mittels eines Horizontal-Vergrößerers sind wir in der Lage, analoge Belichtungen vom Negativ in der Dunkelkammer bis zu einem Format von 500 cm x 180 cm in bestmöglicher Qualität zu fertigen. Testbelichtungen können auf Wunsch im Beisein des Kunden erstellt werden. Die Belichtungen können direkt vom Negativ auf Papier und Diamaterial gefertigt werden.

Digitale Vergrößerungen

Für digitale Vergrößerungen in perfekter Qualität setzen wir den weltgrößten Fotobelichter ein: den LightJet 500 XL. Er liefert einbahnige Ausbelichtungen bis zu 300 cm x 180 cm. Für kleinere Ausbelichtungen (127 cm Materialbreite) steht ein Durst Lambda Belichter zur Verfügung. Bildgrößen oberhalb dieser technisch maximalen Belichtungsgrößen werden durch Belichtung mehrerer Bahnen erzielt, die anschließend mit der sog. “Splice-Technik” aneinander montiert werden. Die entstehenden Nähte werden nahezu unsichtbar retuschiert.